Gastbeitrag: Wie Schlaf deine mentalen Fähigkeiten beeinflusst

Dies ist ein Gastbeitrag von Luis Geißelhardt, Mitbegründer von notadiet. Er teilt seine eigenen Erfahrungen mit euch, die er mit suboptimalen Schlafgewohnheiten gemacht hat. Darüberhinaus verrät er, warum Schlaf so wichtig für unsere Gesundheit ist und warum ihm ein hoher Stellenwert im Leben eingeräumt werden sollte.

Besserer Schlaf für mehr Kreativität, Ausgeglichenheit, Fokus, Erinnerungsfähigkeit und Smartness

Du funktionierst mental nicht auf höchstem Level, wenn du nicht lange genug schläfst.

Juni 2017. Ich belächelte meine Freundin, weil sie täglich 8 oder 9 Stunden schlief. Wenn sie ins Bett ging, kam ich erst auf Hochtouren. Morgens kroch ich eine Stunde vor ihr aus dem Bett, um mit meinem Rennrad zur Arbeit zu fahren . Nach einem langen Tag auf der Arbeit wollte ich abends natürlich noch ein bisschen Zeit für mich oder meine Freundin haben. Also ging ich wieder spät ins Bett.

Source: https://www.pexels.com/photo/black-and-white-animal-zoo-bear-37087

Tagsüber war ich oft müde und unkonzentriert, mein Gehirn umhüllt von dichtem Nebel, den zu durchdringen es mir irgendwie nicht gelang. Meine Freundin dagegen beeindruckte mich und Ihre Vorgesetzten regelmäßig mit kreativen Lösungen zu komplexen Problem in ihrem Job als Programmiererin. Heute bin ich überzeugt, dass ihr Schlaf dabei eine zentrale Rolle spielte.

Dass ich in diesem Zustand nicht produktiv und erst recht nicht kreativ war merkte ich erst, als ich aktiv begann, meinen Schlaf zu verbessern.

Damit du nicht die gleichen Fehler wie ich machst, habe ich diesen Artikel geschrieben. Mit diesem Wissen kannst du selbst entscheiden, ob und wie du deinen Schlaf priorisierst. Continue reading „Gastbeitrag: Wie Schlaf deine mentalen Fähigkeiten beeinflusst“

Bist du im Takt mit deinen natürlichen Lebensrhythmen?

Die Erde dreht sich um ihre eigene Achse. Diese Dynamik erzeugt natürliche Rhythmen und Zyklen, der alle Lebewesen dieses Planeten unterworfen sind.

Die Sonne geht auf und wieder unter, die Jahreszeiten kommen und gehen. Und auch innerhalb unserer Körper finden stets Veränderungen statt.

Alle Lebensvorgänge laufen in Form von Rhythmen unterschiedlicher Periodendauer ab, die als kontinuierliche Anpassungen der inneren Zustände an die äußeren Umstände zu verstehen sind.1

Continue reading „Bist du im Takt mit deinen natürlichen Lebensrhythmen?“

Ein bewegter Alltag und eine persönliche Bewegungspraxis

Wir Menschen sind für Bewegung gemacht.

Und doch sieht die traurige Realität so aus, dass sich die wenigsten von uns in ihrem Alltag ausreichend bewegen.

Weniger als die Hälfte der europäischen Bevölkerung erfüllt die Aktivitätsempfehlung der WHO:

Nicht einmal 50% der erwachsenen Menschen kommt auf 150 Minuten Aktivität pro Woche. Bei den Kindern sieht es nicht besser aus: der Großteil schafft es nicht, die empfohlenen 60 Minuten pro Tag aktiv zu sein.

Continue reading „Ein bewegter Alltag und eine persönliche Bewegungspraxis“

Mens sana in corpore sano

Wem Gesundheit und Wohlbefinden wichtig sind, der wird das Thema „Bewegung“ nicht ausklammern können. Er mag sich noch so gut ernähren, ohne die nötige Bewegung wird ihm ein wichtiger Baustein fehlen, um wirklich gesund zu sein.

Wir Menschen sind für Bewegung gemacht!

Biologisch gesehen haben wir Bewegungs- und Handlungsfähigkeiten entwickelt, um überleben zu können.

In unserer „verkopften“ Moderne mag das wie ein Anachronismus anmuten, aber unser Körper ist unser engster Verbündeter.

Continue reading „Mens sana in corpore sano“

Gastbeitrag: Die 6 häufigsten Hindernisse beim Abnehmen (und wie man sie vermeidet)

Ernährung ist eine individuelle Sache. Wie kein Ei dem anderen gleicht, so gleicht auch kein Mensch dem anderen. Nicht nur, was Geschlecht, Körperbau und Lebenswandel betrifft. Auch die Ziele, die mit der Ernährung verfolgt werden können, sind äußerst unterschiedlich.

Ein gemeinsames Ziel wird jedoch von vielen Menschen genannt: sie wollen mit ihrer Ernährung  ihre Körperkomposition verbessern. Kurz, sie wollen abnehmen. Doch nicht selten scheitern solche Vorhaben.

Dieser Beitrag soll helfen, ein paar dieser Stolpersteine aufzudecken, die den Abnehmerfolg sabotieren können. Continue reading „Gastbeitrag: Die 6 häufigsten Hindernisse beim Abnehmen (und wie man sie vermeidet)“