Workshop bei Joseph Bartz – Warum mache ich das?

Einmal mit dem Zug quer durch die Republik, 22 Stunden Training in drei Tagen. Das hat nicht nur körperlich, sondern auch mental Spuren in meinem Körper hinterlassen: meine Schultern, Ellenbogen schmerzen, meine Socken verkleben mit den offenen Stellen an meinen Füßen und meine geistigen Kapazitäten scheinen völlig aufgebraucht zu sein. Vorab haben die Menschen in meinem Umfeld mir folgende Fragen gestellt:

„Was genau ist dieses Seminar, das du in Berlin besuchst? Wer ist Joseph Bartz? Warum machst du das?“ Continue reading „Workshop bei Joseph Bartz – Warum mache ich das?“

„Schmerzen gehören zum Älterwerden dazu…“

„Schmerzen gehören zum Älterwerden einfach dazu!“ Kommt dir dieser Spruch bekannt vor? Und noch schlimmer: glaubst du auch noch daran? Wenn du nun erfahren würdest, dass der überwiegende Teil der Schmerzen, den wir erfahren, in unseren Nervensystemen und nicht in unseren Geweben zu finden ist, könntest du dann dein Verhältnis zu ihnen ändern?  Continue reading „„Schmerzen gehören zum Älterwerden dazu…““

Warum positive Affirmationen nicht wirken

Das neue Jahr zählt zwar schon ein paar Tage, aber die Zeit der guten Vorsätze ist noch nicht vorbei. Mit dem Jahreswechsel beschließen viele Menschen, ihr Leben und sich selbst optimieren zu wollen. So sehnen sich nicht wenige danach, ihren Selbstwert zu steigern und damit auch ihre Ausstrahlung und Wirkung auf andere. Auf der bewussten Ebene setzen sich solche Menschen intensiv mit dem Thema auseinander. Mittels sprachlicher Informationen wie „ich bin selbstbewusst“ versuchen sie, sich darin zu bestärken. „Positive Affirmationen“ nennt man solche sprachlichen Werkzeuge und in nahezu jedem Selbsthilferatgeber findet sich eine Fülle solcher Sätze, die helfen sollen, das eigene Leben zu verbessern.

„Der Mensch, der Selbstmanagement Strategien ausschließlich über das Denken umsetzen will und den Körper dabei vergisst, riskiert sein persönliches Scheitern“ – Psychodramatherapeutin Dr. Maja Storch

Continue reading „Warum positive Affirmationen nicht wirken“

WAS sollen wir lernen?

In einem vorherigen Beitrag habe ich darüber geschrieben, dass ein zu viel an Information schädlich sein kann. Und dass es vor allem zu unterscheiden gilt, welches Wissen sinnstiftend ist und welches nicht. Die Frage, die sich nun stellt ist, woher ich wissen soll, welche Art von Informationen mir zuträglich sind? Geht es um das Thema Wissensaneignung tun sich zwei verschiedene Problembereiche auf: zunächst, WAS soll ich lernen und ferner, WIE soll ich es lernen? Continue reading „WAS sollen wir lernen?“